Frühcheneltern

Gerne betreue ich Euch, wenn Euer Baby zu früh das Licht der Welt erblickt.

Gerade dann ist für die Eltern emotionale Unterstützung sehr wichtig, denn bei aller Sorge um das Kind bleibt im Krankenhaus selten genug Zeit für die Elternherzen. Mit meinem Partner, der psychologischer Therapeut ist, nehme ich mir die Zeit Eure Sorgen zu besprechen und Euch zu zeigen, wie ihr Euer Baby am besten unterstützen könnt, den Einstieg ins Leben möglichst leicht zu erleben.

Zusammen mit vielen Frühcheneltern arbeite ich an einem Konzept, wie Eltern emotional “abgeholt” werden können, wenn sie viel früher als erwartet plötzlich ein Baby haben, welches auch noch oft “unantastbar” wirkt und nicht direkt in den Arm geschlossen werden kann.

Es gibt viel, was Eltern für sich und natürlich auch das Baby tun können, gerade um emotionalen Stress aus dem Raum zu nehmen.

Ich helfe sehr, sehr gerne dabei:)